ACHIMKOENIG
  Heuchelei deutscher Medienvertreter
 

Die Heuchelei deutscher Medienvertreter beim Spiel
Deutschland – England

Ich sage: Man kann nicht mehr stolz sein, ein Deutscher zu sein!

Nicht etwa deshalb, weil die multikulturelle Nationalmannschaft, die gefühlt keine deutsche Nationalmannschaft ist und Jogi Löw anlässlich einer Bambi-Verleihung gesagt hat – ich zitiere sinngemäß: Auf der deutschen Nationalmannschaft steht nur noch Deutsch drauf, aber Multikulti ist drin, nun verloren hat.

Nein, es geht darum, dass die Medienvertreter, Journalisten und Politiker auf die Frage: „Wer wird gewinnen – Deutschland oder England?“ alle vor der Kamera sagten: „Deutschland gewinnt!“ Aber am Stammtisch abseits der Kameras sagten sie zu 85%: „England wird gewinnen!“

Und genau so sprechen sie vor der Kamera aus, dass sie tolerant sind und Flüchtlinge, Ausländer und Migranten lieben, die hier bei uns eine Parallelgesellschaft gründen, aber am Stammtisch urteilen sie ganz anders über Migranten, über Multikulti, über Gruppenvielfalt.


 
  Es waren schon 31815 Besucher (80629 Hits) hier!